VHS-Haag


Volkshochschule Haag i. OB e.V
Wasserburger Str. 25
83527 Haag i. OB
Tel.:08072/8459
Fax.:08072/98455
Mailadresse

Öffnungszeiten:

Mo 9.00 - 12.00 Uhr
Mi 9.00 - 12.00 Uhr NEU!!!!
Mi 17.00 - 20.00 Uhr
Fr 9.00 - 12.00 Uhr

 

Während der Schulferien geschlossen!



Das neue Herbstprogram 2016 ist da. Sie können es im
Online Bereich ansehen. Nur hier finden Sie die Aktualisierungen!!:
Online-Bereich

Anmeldungen während der Ferien nur per e-Mail oder per FAX!

Hier finden Sie das neue Programm zum downloaden: Herbstprogramm 2016

Bisher 277 Downloads

Anmeldungen bitte auch per E-Mail an uns!

Neuerungen bei der Bezuschussung von Gesundheitskursen
Primärprävention gemäß § 20 SGB V
Wir bieten Ihnen im Programmbereich Gesundheit ein hochwertiges Angebot an Kursen zur Gesundheitsförderung und Primärprävention, dessen Qualität wir als Einrichtung in öffentlicher Verantwortung systematisch sichern und weiterentwickeln.
Gemäß § 20 SGB V sind die gesetzlichen Krankenkassen verpflichtet, die Primärprävention als gesetzliche Aufgabe wahrzunehmen. Die Krankenkassen und ihre neu geschaffene zentrale Prüfstelle legen dabei Erstattungskriterien zugrunde, die sich von den Qualitätsstandards der Volkshochschulen unterscheiden. So bezuschussen sie z. B. nur noch zeitlich begrenzte, standardisierte (Einsteiger-) Kurse von maximal 8-12 Terminen, die vhs hingegen setzt auf teilnehmerorientierte Gesundheitsangebote, in denen individuell auf die Gruppe eingegangen wird und Unterrichtsinhalte aufbauend über mehrere Semester z. T. an mehr als 12 Terminen vermittelt werden. Forschungen belegen, dass insbesondere ein regelmäßiges und kontinuierliches Bewegungstraining langfristig die besten Effekte aufweist. Zudem hat sich gezeigt, dass die notwendige Zertifizierung bei der zentralen Prüfstelle einen immensen Verwaltungsaufwand für Volkshochschulen und Kursleiter beinhalten würde, zumal alle zwei Jahre eine erneute Zertifizierung zwingend vorgesehen ist.
Weiterhin hat die vhs in ihrem Volkshochschulprogramm Maßnahmen, die den Kriterien nach § 20 SGB V entsprechen, geplant. Gerne stellen wir Ihnen auf Ihren Wunsch hin nach Abschluss Ihres Gesundheitskurses eine vhs-Teilnahmebescheinigung aus. Ob und wie Ihre Kursteilnahme gefördert wird, bitten wir Sie, dann direkt mit Ihrer Krankenkasse zu klären. Auf jeden Fall werden wir Ihnen auch in Zukunft ein anspruchsvolles und ambitioniertes Gesundheitsprogramm zu stabilen, äußerst günstigen Preisen anbieten,
Wir wünschen Ihnen viel Freude in Ihrem vhs-Gesundheitskurs!

 

Impressum  |  Haftungsausschluss (Disclaimer) Datenschutz